Fotografie, Digital Art & Webdevelopment

Alkohol + Gesellschaft

Alkohol hat neben Nikotin einen sehr hohen gesellschaftlichen Stellenwert in Deutschland, Deutschlands Einwohner sind weltweit mit die größten Alkoholkonsumenten.  Traditionen und Gewohnheiten, zielgerichtete Werbung und der Druck unserer Gesellschaft tragen zum Konsum bei, trotz weit bekannter schädlicher Wirkung und vielen negativen Folgen.

Junge Frauen übertreiben es, ebenso wie junge Männer, heute öfter noch als vor 10-20 Jahren mit ihrem Alkoholkonsum. Alkohol ist oft auch eine Kompensations- und Fluchtmöglichkeit oder die einfache Lösung psychischer Probleme.

Frauen trinken dabei aber zumeist im Verborgenen: allein oder in kleiner Runde und bedacht darauf ihr Gesicht nicht zu verlieren, deshalb ist das Problem der steigenden Abhängigkeit nicht so öffentlich präsent wie bei den Männern. Wie sollen wir nun aber umgehen mit unserer Gesellschaftsdroge Nummer 1 und wie weit reicht der Einfluss den der Alkohol auf unsere Gemeinschaft hat?

Vernissage: 14.07.2013 in der St. Pauli Ruine Dresden